DSL Anbieter Erfahrungen, Meinungen und Bewertung Erfahrungen, Meinungen und Bewertung von DSL und Kabel Internet Anbietern

Eigene Erfahrungen mitteilen

Anbieter Erfahrungen mitteilen Wer will kann auch seine eigenen Kabel Internet und DSL Anbieter Erfahrungen in diesem Blog mitteilen. Dazu einfach kurz anmelden und los gehts.

Anbieter Bewertung

Provider bewerten Hier können Kunden ihren Internetanbieter bewerten.
Zur Provider Bewertung

Verbraucherzentralen: Informationen & Hilfe

Letzte Kommentare

  • Jean: Hände weg vom Vodafone! Ich habe in einem Shop DSL 16000 abgeschlossen, der Anschalttermin wurde mir mündlich...
  • Jochen: Uns wurde versprochen, dass wir beim Fernsehen über das Internet keine Einschränkungen haben werden. Alles...
  • Schatz: Ohje lieber Hände weg von Vodafone Wir haben 2011 einen Vertrag abgeschlossen (Surf Sofort Paket) mit...
  • Sleepy13: Hallo Ich hatte telefonisch ein Vodafone DSL Classic Paket 16000 für 24,95€ und gleichzeitig einen Umzug...
  • Herta: Meine Erfahrungen mit der Vodafone DSL Flat sind überwiegend schlecht. Nach meinem Umzug habe ich ein gutes...
  • Erlebnisse bei Bestellung von O2 DSL ohne Mindestvertragslaufzeit

    Ich möchte nun auch einmal kurz meine Erfahrungen mit O2 DSL niederschreiben. Ich habe mich Mitte September für einen O2 DSL Tarif ohne Vertragslaufzeit entschieden und diesen dann über die Internetseite des Unternehmens bestellt. O2 DSL Komplett plus für 30 Euro pro Monat. Ich klickte mich also durch die Online-Bestellmaske. Da ich mich für einen Tarif ohne Mindestlaufzeit wurde mir bei der Hardware nur ein einziges Gerät angeboten (WLAN Router für knapp 30 Euro). Das war eigentlich schon der erste Minuspunkt da ich bereits eine FritzBox besitze und diese weiter nutzen wollte. Also erst mal Geld raushauen für etwas was ich eigentlich gar nicht benötigte. Egal. Überhaupt nicht gelungen finde ich aus die Navigation auf der O2 Seite. Intuitiv und übersichtlich ist irgendwie anders. Nachdem ich die Bestellung ausgelöst hatte war ich dann aber langsam genervt. In der zur Bestellbestätigung genierten PDF-Datei stand dann “Vertragslaufzeit 24″ (ohne Zeiteinheit). Merkwürdig fand ich auch, dass der bestellte DSL Anschluss unter der Rubrik “Ihre Individuellen Tarifoptionen” aufgeführt wurde. Wieso Option???

    Brief von O2 DSL

    Das von mir beschriebene Phänomen “Vertragslaufzeit 24″ ist auch bereits anderen Neukunden aufgefallen, wie ein Blick ins Anbieter eigene Forum zeigt. Der Forumsbeitrag vom Mai 2010 zeigt, dass der Fehler bereits seit einiger Zeit bekannt, aber nicht korrigiert wurde. Aber auch O2 ist das Problem offensichtlich bekannt. Ein paar Tage nach Bestellung kam dann Post. Darunter war ein Schreiben worin es dann heisst: “Sie haben sich für unser attraktives O2 DSL Angebot ohne Mindestvertragslaufzeit entschieden. Auch wenn in Ihrem Vertragsdokument versehentlich eine Laufzeit von 24 Monaten angekreuzt ist, bestätigen wir Ihnen hiermit gerne, dass Ihr DSL-Vertrag keine Mindestvertragslaufzeit besitzt…” Aha, optimal ist anders. Gerade wenn sich Jemand gezielt für DSL ohne Mindestvertragslaufzeit entscheidet und er dann in der Bestellbestätigung ließt, der Vertrag hätte eine Laufzeit von 24 Monaten, könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass der Ein oder Andere den Vertrag sofort wieder storniert. Bis ein paar Tage später dann der erste Brief mit der Korrektur ins Haus flattert ist es schon zu spät und der Vertrag ist bereits wieder storniert.

    Schaltung des O2 DSL Anschlusses

    Ein letzter Kritikpunkt ist dann noch die Umsetzung des Schalttermins. Ich hatte im Bestellprozess einen Wunschtermin angegeben, da ich vorher nicht vor Ort war. Der Wunschtermin für die DSL Schaltung wurde aber zunächst völlig außer acht gelassen und ein Schalttermin 3 Wochen zu früh angekündigt. Daraufhin hab ich die kostenpflichtige O2 DSL Hotline angerufen und den Termin korrigiert. Immerhin das ging problemlos. In meinem Fall nicht besonders zweckdienlich aber wie ich finde recht schnell war der erste angebotene Schalttermin. Bereits zweieinhalb Wochen nach Bestellung wollte O2 meinen DSL Neuanschluss (kein Anbieter-Wechsel) bereit stellen. Zum dann korrigierten Freischalttermin kam auch im angekündigtem Zeitfenster zwischen 8 und 14 Uhr der Telekom Techniker und richtete alles ein. Nach 5 Minuten funktionierte alles und läuft seitdem problemlos. Das gilt sowohl für die Installation mit dem O2 DSL Router Comfort als auch für meine alte FritzBox 7170.

    Fazit: Nach anfänglichen Problemen läuft der O2 DSL Anschluss nun stabil und in der bestellten Geschwindigkeit. Bei Bestellprozess- und Abwicklung besteht nach meiner Meinung aber noch Optimierungspotential.

    VN:F [1.8.2_1042]
    Fanden Sie diesen Erfahrungsbericht hilfreich?
    Bewertung: 6.8/10 (12 Stimmen abgegeben)
    Erlebnisse bei Bestellung von O2 DSL ohne Mindestvertragslaufzeit6.81012
    Veröffentlicht am 29. Oktober 2010 mit den Schlagworten:
    , , , , , ,

Eigene Erfahrungen mitteilen